Über mich

Ich bin Fotografin, weil das meine Sprache ist. Es ist, wie ich überhaupt Dinge verstehen kann. Manchmal denke ich sogar, ich kann überhaupt erst richtig sehen, durch das Fotografieren.

– Marcia Friese –

Ein Satz, mit dem ich mich sofort identifizieren konnte.

Ich war Dokumentarfotografin, bevor ich wusste, was Dokumentarfotografie ist. So lange ich zurückdenken kann (und das ist weit zurück), sehe ich mich an Nachmittagen, an denen ich nach der Schule nicht draußen tobte, zu Hause auf dem Teppichboden sitzen und die ewig gleichen, (ur-)alten Fotoalben durchblättern. Es liegt so eine Magie der Retrospektive in solchen Büchern. Und sie erzählen so viel über Familiengeschichten, Beziehungen und Emotionen zwischen Menschen, unterstützen Anekdoten, die es weniger lebendig zu erzählen gäbe, hätte man sie nicht fotografisch festgehalten. Als Teenager schon bin ich nicht ohne einen kleinen, ganz simplen Fotoapparat aus dem Haus gegangen um immer und überall meine Freunde zu fotografieren, um das gemeinsam Erlebte festzuhalten, um Momente des gemeinsamen Erinnerns für später zu schaffen.

© Corinna Radakovits Fotografie

Später ist mir bei Hochzeiten, die ich fotografiert habe, ganz bewusst geworden, dass mir statt des bloßen Abbildens einer absehbaren Szene mit ihren künstlich inszenierten Arrangements, das Festhalten von Emotionen in zwischenmenschlichen Beziehungen und von Momenten neben dem eigentlichen Fest sehr viel mehr liegt und mich die Echtheit daran begeistert.

Als waschechte Berlinerin, die sich an den Ecken und Kanten dieser Stadt keine blauen Flecken holt, sondern genau darin ihren Mehrwert sieht, möchte ich euer Leben abbilden, wie es ist, mit allen Facetten. Mit eben jenen Ecken und Kanten, authentisch, emotional, ehrlich. Einfach echt.

Die Faszination des unvergänglichen Moments auf Papier (und heutzutage natürlich auch digital) hat nach wie vor einen großen Stellenwert für viele Menschen. Ich möchte diese Unterstützung sein, Erinnerungen lebhaft zu halten und mit meinen Fotos ein nachhaltiges, wertvolles Andenken zu schaffen.

Zehn (Fun-)Facts über mich

  • Ich brenne für alles, was mit Tier- und Planeten-Schutz zu tun hat 
  • Ich bin eine leidenschaftliche Hobby-Handwerkerin, wenn es um filigrane, ästhetische Arbeiten, wie Töpfern, Siebdrucken oder Goldschmieden geht
  • Ich bin auch gelernte Handwerkerin, genauer: Zahntechnikerin
  • Glücklich macht mich: schlafen, einschlafen, ausschlafen, viel schlafen, lange schlafen, ohne Wecker schlafen, egal wo schlafen, ab und zu mal auf körpereigenen Glückshormonen sein durch wenig schlafen,…was nicht heißt, dass ich nicht auch sehr gerne wach bin 😉
  • Ich liebe bis zum Rand mit Erde gefüllte Fingernägel, die Zeugenschaft darüber leisten, Saatgut für die Selbstversorgung in die Erde gebracht zu haben 
  • Ich gehe seit meinem elften Lebensjahr ausnahmslos auf JE! DES! Backstreet Boys Konzert in Berlin und würde auch in Zukunft niemals eines verpassen wollen (habe aber natürlich noch anderen Musikgeschmack ;))
  • Tiefgehende Gespräche mit Freunden sind mir ebenso wichtig, wie die Tränen und Bauchschmerzen durch nicht enden wollendes gemeinsames Lachen, gerne auch mal richtig albern 
  • Schwach werde ich bei den Früchten meiner Balkonsaat, Eichhörnchen und Entenbabys, dem Sonnenlicht, welches meine Wohnung flutet, Freudentränen anderer Menschen und nahezu jeder Art von Brot, nicht umsonst ist seit Schulzeiten mein Spitzname „Brötchen“…jetzt wisst ihr’s
  • Hunger habe ich vor allem immer auf Lernen und Wissen
  • Manchmal nehme ich mein altes Nokia 1112 aus der Schublade und erfreue mich an dem nostalgischen Drücken der dicken Tasten
2021 habe ich am Workshop zur Dokumentarischen Familienfotografie von der wunderbaren Marcia Friese und großartigen Chiara Doveri teilnehmen dürfen. Für mich war dieser Workshop ausschlaggebend, mich weiter in diese Richtung zu vertiefen.
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google